Händigkeitsprofil und PEAP
Home HP & PEAP
Das Händigkeitsprofi
Das PEAP
PEAP Beschreibung
Info zu PEAP Kursen
PEAP Koffer
Daten zu PEAP Kursen
Zu den Autorinnen
Zum Urheberrecht
PEAP Forum
Zur Autorin
Kontakt

Zum PEAP Urheberrecht

Elke Kraus und Ellen Romein sind alleinige Urheberinnen des Pädiatrischen Ergotherapeutischen Assessments und Prozessinstruments (PEAPs). Sie sind dadurch befugt, das PEAP zu schulen. Aus Gründen der Qualitätssicherung und dem alleinigen Urheberrecht, welches auch die Möglichkeit zur Weiterentwicklungen beinhaltet, dürfen nur die Urheberinnen, oder solche, die von den Urheberinnen zu Schulungen qualifiziert und zertifiziert sind, das PEAP als kostenpflichtige Schulungsfortbildung anbieten. 

Folgende Menschen haben am PEAP mitgewirkt: 

PEAP- Uhrheberinnen

Prof. Dr. Elke Kraus (Projektleitung),und Ellen Romein (MSc, stv. Projektleitung),

Handbuch unter Mitarbeit von Ulrike Weise (MSc) www.klientenzentrierte-ergotherapie.com

Die PEAP Entwicklungsgruppe (2007-2012 unterstützt vom DVE)

 Ursprüngliche Konzeption

 

Elke Kraus, Ellen Romein, Bettina Weber, Ulla Pott, Katja Rottmann, Ann Kennedy-Behr, Andrea Espei, Sebastian Voigt-Radloff

 

Wissenschaftliche Arbeiten (BSc / MSc / PhD – Studien) zum PEAP

 

Ricarda Kaatz, Roland Kurz, Stephanie Völler, Stephanie Traut, Helen Strebel, Anne Kupitz, Julia Sievering, Laura Mühlenstrodt, Carmen Spielbichler

Weiterentwicklung der Altersgruppen

Louisa Scheepers, Nicole Einwohlt

 

Wer kann das PEAP anwenden?

Zur Anwendung des PEAPs ist keine Schulung Voraussetzung - jede Person, die das PEAP erwirbt, darf es auch anhand des ausführlichen Handbuchs anwenden. Allerdings helfen Schulungen, das PEAP effizienter und "korrekter" anzuwenden, da dort anhand von Beispielen mit videogestützten Fällen gearbeitet wird und die Diskussionen auch gezielt auf die eigene Praxis fokussieren.